Segeln und Yoga im Mittelmeer

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht Ihren Yogaurlaub auf einer Yacht zu verbringen? 

Von Bucht zu Bucht segeln, nah mit der Natur verbunden sein, den Wind beim Segeln im Gesicht spüren und den Tag mit Yoga am Strand zu beginnen?


Mit SAIL&FUN können Sie eine Woche Mitsegeln und Yoga üben. Begleitet werden Sie von erfahreren Skippern und Yogalehrern, die selbst eine wunderbare Mischung in Segeln und Yoga sehen. 

Segeln und Yoga in Griechenland - Ankern in der Bucht

Programm Segeln und Yoga

Das Programm wird individuell an die Bedürfnisse der Mitsegler angepasst. Neulinge und Fortgeschrittene in Yoga und Segeln können am Programm teilnehmen.

Der Entspannungstörn kann folgendermaßen ablaufen:


1. Tag, Samstag - Anreise nach zum Zielhafen beispielsweise nach Athen. Checkin auf der Yacht und Kennenlernen der Mitsegler. 

Abendstimmung in Athen

2. Tag, Sonntag - Der Tag beginnt mit Entspannungsübungen und einem Frühstück an Bord. Danach werden die Segel gesetzt und Kurs in Richtung Insel genommen. Der Skipper erklärt die ersten Manöver und wer Lust hat kann selbst die Segel trimmen, ein bisschen steuern oder es sich auf dem Deck gemütlich machen und das Meer und die Wellen genießen. Gegen Mittag wird in einer Bucht geankert und wer Lust hat kann den Nachmittag mit Yoga, Schwimmen und Insel erkunden verbringen. 

Yoga auf N. Moni

3. Tag, Montag - Der Tag beginnt mit Yoga auf dem Berg mit Rundumblick aufs Meer und in die Natur. Beim Frühstück wird je nach Lust und Laune, natürlich mit Berücksichtigung der Windverhältnisse entschieden, ob ein Verlängerunstag in der Bucht ansteht oder ob zur nächsten Insel gesegelt wird. 

Beim Segeln in Griechenland

4. Tag, Dienstag - Die Crew ist eingespielt und es folgt ein schöner Tag auf Meer und Land. Wunderbar ist es die Balance zu halten bei den Yogaübungen an Land und den Elementen auf Wasser. Auf Wunsch kann abends ein Stadtausflug folgen oder gemütlich der Sonnenuntergang von Bord aus betrachtet werden.

Sonnenuntergang in Poros

5. Tag, Mittwoch - Yoga in der Natur entweder direkt am Stand oder in einer Lichtung. Je nach Interesse kann Meditation in der Gruppe oder individuell folgen. Im Vordergrund des Segeltörns liegt in erster Linie die Entspannung. Je nach Interesse wir ein Ruhetag in der Bucht eingelegt oder weitergesegelt. 

Yoga auf der Insel
Perfekte Entspannung auf N. Moni

6. Tag, Donnerstag - Nach dem Frühstück setzten wir die Segel Richtung Norden. Die Segeletappe zurück nach Athen am nächsten Tag wird somit halbiert. Am Nachmittag wird Yoga angeleitet oder es kann je nach Wunsch frei meditiert werden. Auf der Insel gibt es wunderschöne, ruhige Plätze die einladen Zeit mit sich selbst zu verbringen und Ruhe zu finden. 

Yoga im Mittelmeer

7. Tag, Freitag - Segeln zurück in den Heimathafen Athen. Gemeinsam wollen wir den Segeltörn ausklingen lassen und in einer Taverne am Strand essen gehen. 

Sonnenuntergang bei Segel und Yoga im Mittelmeer

8. Tag, Samstag - Frühstück im Strandcafe neben dem Hafen und Transfer zum Flughafen.

Bis zum nächsten Mal an Bord! Wir freuen uns über ein Wiedersehen im Mittelmeer zum nächsten SAIL&FUN Entspannungstörn und senden Ihnen bei Interesse gerne weitere Infos zu.


Warum sie besser bei uns chartern erfahren Sie auf der Yachtcharter Site